SW Motech – Tankrucksack Ion One

Auf der Suche nach einem Quick-Lock Tankrucksack mit einem ausgezeichneten Preis-Leitungs Verhältnis?

Die Quick Lock Befestigung vom QUICK-LOCK ION one sorgt dafür, dass die Tankrucksäcke nicht mit dem empfindlichen Lack in Kontakt kommen. Dadurch werden Beschädigungen wie Kratzer am Lack dauerhaft vermieden.

Diese Modelle kosten zwar meistens etwas mehr, dadurch bleibt der Lack dauerhaft erhalten.

Der Quicklock Mechanismus sorgt für ein schnelles Aufsetzen und Abnehmen der Tankrucksäcke. Hier wird der Ring auf den Tank montiert und die Tankrucksäcke können anschließend auf den Ring geschoben werden.

Das praktische Tankringsystem, der ansprechende Preis sowie die überzeugende Qualität sind die perfekte Lösung für kostenbewusste Motorradfahrer.

Allgemeine Produktinformation

  • Integriertes Kartenfach
  • abgetrennte Netzfächer im Innenbereich
  • Kabeldurchlass
  • stabiler Tragegriff
  • reflektierende Details an den Seiten
  • Regenhaube

ACHTUNG: Quick-Lock Oberring und Adapter nicht immer im Set enthalten! Muss separat bestellt werden.

Abmaße

  • Größe: 50 x 30 x 30 cm
  • Volumen: 5-9 Liter
  • Gewicht: 5 Kg

Montage

  • Quick-Lock Tankring zur Befestigung auf dem Tankdeckel
  • Tankrucksack mit Quick-Lock Oberring-Adapter
  • Passend für fast alle Tankformen und perfekt geeignet für kürzere Touren

Material

  • Hochwertiges 600D Polyester garantiert höchste Langlebigkeit

Eigenschaften & Ausstattung QUICK-LOCK ION one Tankrucksack

Der Tankrucksack eignet sich für fast alle Tankformen und ist perfekt für kurze Touren.

Denn diese Tankrucksäcke lassen sich innerhalb von Sekunden auf dem Tank arretieren und nach Gebrauch auch wieder abnehmen.

Die Tankrucksäcke sind mit einem integrierten Kartenfach, einem Reißverschluss für eine Volumenerweiterung, einem robusten Tragegriff und reflektierenden Details ausgestattet.

Im Lieferumfang sind der Tankrucksack, der Quick Lock Oberring sowie eine Regenhaube mit Sichtfenster enthalten.

Die Montage vom Tankring am Motorrad ist kinderleicht, hier werden je nach Modell ein paar Schrauben vom Tankdeckel gegen längere Schrauben getauscht und zusammen mit dem Ring montiert.

Das Gegenstück wird nun an den am Tankrucksäcken angeschraubt. Bei der Montage sollte vor allem auf eine angenehme Sitzposition sowie einen frei gängigen Lenker geachtet werden.

Meister Fazit

Tankrucksäcke gibt es in verschiedenen Größen, die kleineren Modelle eignen sich eher für den Alltag. Hier können alle nützlichen Dinge untergebracht werden, die für die Fahrt ins Büro oder zur Arbeit benötigt werden.

Für längere Fahrten sollten Motorradfahrer sich eher für ein größeres Modell entscheiden.

Das Quicklock System erleichtert das Aufsetzen und Abnehmen der Tankrucksäcke ungemein.

Auch mit einer Regenhaube ist der Rucksack für den Tank nicht komplett wasserdicht.

Völlig wasserdicht sind Tankrucksäcke, die mit speziellem Außenmaterialien gefertigt wurden.

Das Material ist äußerst wasserabweisend und die Reißverschlüsse lassen ebenfalls kein Wasser durch, perfekt geeignet für längere Reisen bei schlechtem Wetter.



Weitere Tankrucksäcke von SW Motech

[amazon-bestseller query=“Tankrucksack SW Motech“ count=5]

(* = Affiliate-Links / Bilder-Quelle: Amazon-Partnerprogramm)


 

SW Motech – Tankrucksack Ion One

8.4

Montage

8.5/10

Einsatzvielfalt

8.0/10

Ausstattung

8.5/10

Preis / Leistung

8.5/10

Vorteile

  • Integriertes Kartenfach
  • Kabeldurchlass
  • stabiler Tragegriff
  • Regenhaube
  • 5-9 Liter

Nachteile

  • Quick-Lock Adapter nicht inklusive

Meister

Der Meister kennt die aktuellen Trends... Der Meister sammelt alle wichtigen Produktinformationen... Der Meister gibt nützliche Tipps vor dem Kauf... Der Meister zeigt dir lukrative Angebote...